Spielforscher-Werkstatt

Home / Aktuelles / Spielforscher-Werkstatt

Spielgeräte zum Drehen und „Versteckte und gemütliche Treffpunkte“ siegten

Die Mitsprache der Kinder der Volks-und Mittelschule spielt eine wesentliche Rolle in der Planung und Umsetzung unseres neuen Schulfreiraumes. In Form eines ganztägigen Mitbeteiligungsprojektes äußerten die Kids der 2.Klasse der Volksschule und der 1. Klasse Hödl der Mittelschule  ihre Wünsche und Bedürfnisse hinsichtlich der Neugestaltung ihres Schulhofes. Immerhin sind sie die zukünftigen NutzerInnen der neuen Bewegungsfläche. Sie erarbeiteten zwei Hitlisten und stimmten schließlich über die Rangordnung ab. Der zuständige Architekt versucht nun, möglichst viele Wünsche der Kinder zu erfüllen. Wir sind auf seinen Plan schon sehr gespannt.