Seminar „Schul(t)räume“

Home / Aktuelles / Seminar „Schul(t)räume“

Start in die aktive Planungsphase

Nachdem wir mit dem Antrag zur Neugestaltung unseres Schulfreiraumes unter die 30 geförderten Gemeinden der NÖ Förderaktion „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ gewählt wurden, starten wir nun voller Tatendrang in die Umsetzung unseres Projekts. Einige Vertreter unserer Schule, Gemeinde und Projektgruppe besuchten das von der NÖ Familienland GmbH abgehaltene Seminar „Schul(t)räume“. Auch die Mitsprache der Kinder und Jugendlichen spielt eine wesentliche Rolle in der Planung und Umsetzung unseres neuen Schulfreiraumes. In Form von Mitbeteiligungsprojekten wie z.B. der „Spielforscher-Werkstatt“ äußern auch sie ihre Wünsche und Bedürfnisse hinsichtlich der Neugestaltung ihres Schulhofes, immerhin sind unsere Kinder die zukünftigen NutzerInnen der neuen Bewegungsfläche. (Foto: Copyright NÖ Familienland GmbH)