Safer Internet Day im Hybrid-Unterricht

Home / Aktuelles / Safer Internet Day im Hybrid-Unterricht

WhatsApp und seine Gefahren

Im Rahmen des Informatikunterrichts fand im Februar der jährliche “Safer Internet Day” statt. Aufgrund des geblockten Schülerunterrichts leitete Lehrer Peter Pfeiffer die Schüler mittels Hybridunterrichts durch die Stunde. Das diesjährige Thema des “Safer Internet Days” befasste sich aus aktuellem Grund mit WhatsApp und seinen Gefahren. Die Schüler brachten ihr Wissen, auch was andere Messenger betrifft, sehr gut ein und waren mit großem Interesse bei der Sache. 

previous arrow
next arrow
Slider