Redewettbewerb

Home / Aktuelles / Redewettbewerb

Auf. Laut.

Mit eindrucksvollen Reden beeindruckten insgesamt neun Schülerinnen und ein Schüler der vierten Klassen die interne Jury der NMS Schweiggers. Zuvor widmeten sich die Jugendlichen unter anderem den Gesellschaftsproblemen wie Diskriminierung, Mobbing, und Homophobie, als auch den ökonomischen Problemen wie die Verschmutzung der Meere. Ebenso waren lebensbejahende Themen wie Lebensfreude oder Musik Inhalt der Ansprachen. In mehreren angeleiteten Unterrichtseinheiten recherchierten sie zu den Gegenständen ihrer Reden. Im Anschluss darauf nahmen sie die mehr als aktuellen Brennpunkte unters Kreuzfeuer und begeisterten bzw. weckten mit viel Enthusiasmus, Kreativität und Charme auf. Für den Jugendredewettbewerb konnte sich Lena Weber aus der 4 Zemansky qualifizieren, sie wird die Schule am 11. April 2018 in St.Pölten vertreten.
Das Team der NMS Schweiggers gratuliert herzlich!