Redewettbewerb

Home / Aktuelles / Redewettbewerb

Ein toller Erfolg für Lena Weber

Sehr souverän meisterte die Schülerin Lena Weber aus der 4. Zemansky ihren Auftritt hinter dem Pult des Landtagssitzungssaals am 11.04.2018 in St. Pölten und überzeugte sowohl Publikum als auch die Jury. Mit ihrer klaren Aussprache, der charismatischen Rhetorik und ihrem gesellschaftskritischen Text „Wir sind doch alle gleich“ „erredete“ sie sich den 3. Platz und gewann das Preisgeld von 100€. Ihr Vortrag zur Diskriminierung sprach viele Anwesenden des Jugendredewettbewerbs an, und Lena selbst ist überzeugt: „Dieses Thema geht uns alle an. Ich hoffe, ich konnte die Zuhörer davon überzeugen, dass unsere Vorurteile das große Problem darstellen, denn sie sind es, die oft ein positives Miteinander verhindern, nicht die Menschen selbst.“