MS Schweiggers goes Hybrid-Unterricht

Home / Aktuelles / MS Schweiggers goes Hybrid-Unterricht

Verschmelzung aus Präsenzunterricht und Online-Learning

Harte Zeiten erfordern Kreativität: Seitdem Präsenzunterricht wieder möglich ist, bietet die Mittelschule Schweiggers eine besondere Unterrichtsform an – den Hybrid-Unterricht. Was kann man sich darunter vorstellen? „Als Ergänzung zum Präsenzunterricht im Schichtbetrieb werden Schülerinnen und Schüler online mittels Teamkonferenzen live zugeschaltet und können somit dem Unterrichtsgeschehen folgen“, erklärt Direktor Bachofner überzeugend. Diese Art des Unterrichts wird von den Kindern gerne genutzt und ermöglicht einen enormen Wissenszuwachs im Bereich der Digitalen Grundbildung.

Möglich macht diese Form des modernen Unterrichtens die tolle Ausstattung im Infrastrukturbereich der Schule, sowie die hohe methodische und didaktische Kompetenz des Lehrpersonals im IT-Bereich! „Diese Herausforderung wird von meinem Team mit großem Engagement angenommen, dieser Umstand freut mich sehr und zeigt einmal mehr die hohe Einsatzbereitschaft meines Lehrpersonals“, meint ein stolzer Schulleiter.

Damit ist eine Win-Win Situation für Lehrer, Schüler und Eltern in größtem Ausmaß gegeben, weil beide Gruppen immer am gleichen Unterrichtsstand sind.

previous arrow
next arrow
Slider