Intensivsprachwoche Malta

Home / Aktuelles / Intensivsprachwoche Malta

Learning English with summer feeling

22 Schülerinnen und Schüler verbrachten vom 4. bis 11. Juni einen einwöchigen Sprachaufenthalt auf der Mittelmeerinsel Malta. Neben den Unterrichtseinheiten im „am-Language Studio“ waren die Kinder auch bei Gastfamilien untergebracht, was ihnen eine intensive Nutzung der Fremdsprache ermöglichte. Englischsprachige Führungen durch die „Stille Stadt“ Mdina und durch Hauptstadt Valletta, die auch europäische Kulturhauptstadt 2018 ist, forderten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusätzlich. Eine Hafenrundfahrt, eine Exkursion in den Süden Maltas mit dem Besuch von Hagar Qim, einer megalithischen Tempelanlage, und ein Ausflug auf die benachbarte Insel Gozo vervollständigten das Programm.