Bewegte Klasse

Home / Aktuelles / Bewegte Klasse

Initiative von „Tut gut“ zielt auf Bewegung und Stärkung des sozialen Gefüges ab

Projektbetreuer Armin Baumgartner hielt für die 3. Klassen einen Arbeitsauftrag bereit. In jeder Klasse durfte, wie in einer Firma, eine Schülerin beziehungsweise ein Schüler in die Rolle des Chefs schlüpfen. Es galt, eine geeignete Arbeitsteilung zu finden, um schließlich an einer gemeinsamen Sache zu arbeiten. Zur Präsentation des gesamten Projekts lud jede der beiden Klassen eine Volksschulklasse in den Turnsaal, wo die von den Mittelschülerinnen und Mittelschülern geplanten und betreuten Stationen bewältigt werden durften. Die Rückmeldungen aller beteiligten Schülerinnen und Schüler waren äußerst positiv, da für jeden einzelnen etwas dabei war, sei es Geschicklichkeit, Teamarbeit, Kreativität oder die Beantwortung von Quizfragen.